Sprachen
English Austria Czech Deutch Swiss Poland Portuguese Sweden Slovak
T
?

EuroMillions News

Mann sitzt vor dem Computer und freut sich

EuroMillions Quicktipps oder normal? Wie man tippen sollte!

Die Auswahl der Lottozahlen ist für die meisten eine Herzensangelegenheit. So wählen viele Millionenjäger jene Ziffern, die ihnen den Weg zu ihren Träumen ebnen sollen, nach eigenen Zahlen, zu denen sie einen persönlichen Bezug haben. Besonders Daten wie Geburtstage und Hochzeitstage sind hierbei sehr beliebt. Manche vertrauen ihr Glück der Kraft von Mustern an und tippen diagonal, rautenförmig oder in Form des Goldenen Schnittes. Nur die wenigsten Menschen lassen den Zufall mithilfe des Quicktipps für sich entscheiden, dabei könnten dir besonders die Zahlen des Zufallsgenerators zu den ersehnten Millionen verhelfen.

 

Beliebte Strategien bei der Zahlenauswahl

Was ist wirklich die beste Taktik zum Lottogewinn? Fakt ist: Die Ziehung der Lottozahlen beruht auf dem Zufallsprinzip, d.h. alle Zahlen in der Lostrommel haben exakt die gleichen Chancen, gezogen zu werden. Somit besteht auch dieselbe Gewinnwahrscheinlichkeit, für jede erdenkliche Zahlenkombination. Somit wäre es also egal, ob du mit den eigenen Zahlen spielst oder den Zufallsgenerator für dich entscheiden lässt.

 

Fakt ist aber auch: Die meisten Spieler befolgen ähnliche Strategien, wenn sie die eigenen Zahlen wählen und selber tippen. Folglich verkleinert sich die Anzahl der gewählten Zahlenkombinationen, wodurch immer wieder dieselben Zahlen angekreuzt werden. Das sind die beliebtesten Strategien:

 

Kalenderdaten tippen

Besonders Daten bei der Auswahl der eigenen Zahlen . Ob oder ein bestimmter Jahrestag. Mit den meisten Kalenderdaten verknüpfen wir positive Gefühle und sind der Ansicht, dass uns diese Zahlen auch außerhalb des gregorianischen Kalenders Glück bringen. Leider Kalenderdaten auf die Zahlen 1 bis 31 begrenzt, wodurch die Variation der möglichen Zahlenkombinationen stark eingeschränkt wird.

 

Muster tippen

Die kreativeren Geister tippen gerne in Mustern. Es sieht zum einen schick aus und lässt sich schnell ankreuzen, ohne dass man sich großartig Gedanken über bestimmte Zahlen machen muss. Doch auch die Anzahl der Muster, die sich mit 5 plus 2 Zahlen formen lassen,

 

Zahlenreihen tippen

Die Mathematiker unter uns suchen sich gerne Zahlenreihen aus, um denjenigen ein Schritt voraus zu sein, die ihr Glück Kalenderdaten oder Mustern überlassen. Doch auch Zahlenreihen schränken die Auswahl der möglichen Zahlenkombinationen stark ein. Außerdem werden die gängigsten Zahlenreihen garantiert von weiteren Spielern werden.

 

Hohe Zahlen tippen

Bei all den Spielern, die mithilfe von Kalenderdaten tippen, ist es natürlich naheliegend, auf Zahlen zu setzen, die höher als die 31 sind. Doch Obacht! Auch diese Idee ist nicht neu und es gibt etliche Millionenjäger, die gerade auf hohe Zahlen spekulieren, um sich im Falle des Sieges den Jackpot nicht mit anderen teilen zu müssen.

 

Große Geister denken gleich

Die Wahrscheinlichkeit bei den EuroMillions den Jackpot zu gewinnen liegt bei 1 zu 139 Millionen. Es ist durchaus möglich, dass eine der oben genannten Taktiken dich zum Erfolg führt. Leider ist das Ergebnis hierbei aber meist ernüchternd. “Great minds think alike” sagt man so schön. Zu Deutsch: “Große Geister denken gleich.” Das gilt auch beim Lottospielen. Etliche Spieler wählen ihre Glückszahlen nach dem gleichen Prinzip. Was hat dies zufolge? Bei einem tatsächlichen Gewinn gibt es viele Spieler, welche dieselben Zahlen getippt haben und die Auszahlungen fallen dementsprechend meist niedriger aus als erhofft.

 

Wenn du also nicht nur einen Gewinn erzielen möchtest, sondern auch, dass dieser so hoch wie möglich ausfällt, solltest du deine Lieblingszahlen noch einmal genau überdenken. Zufällig Zahlen auf deinem Tippschein anzukreuzen sollte nicht allzu schwer sein, denkst du dir jetzt bestimmt. So einfach ist das aber leider nicht. Auch unbewusst wählen wir Zahlen oder Muster, die eine bestimmte Bedeutung für uns haben, wie Geburts- oder Jahrestage. Das liegt in der menschlichen Natur. Welche Alternativen bleiben uns also? Ganz einfach: Ein Zufallsgenerator muss her!

 

Mit dem Quicktipp per Zufall zum Millionen-Gewinn

Die einfachste und schnellste Methode, die eigenen Zahlen neu zu wählen, ist der sogenannte “Quicktipp“. Den Generator zu wählen ist schneller, als selber zu tippen und du musst dir nicht mehr den Kopf darüber zerbrechen, welche Zahlen wohl gewinnen könnten. Neben diesen Vorteilen hört und liest man außerdem immer wieder von Spielern, die mit einem Quicktipp zum Millionär geworden sind. Vielleicht reihst auch du dich schon bald in die Riege der Großgewinner ein!?

 

Wie funktioniert der Quicktipp? Du musst nichts weiter tun, als auf den Zufalls-Button oben rechts auf dem EuroMillions Tippschein zu klicken. Schon werden die Zahlen automatisch und ganz ohne unterbewusste Kräfte für dich ausgewählt! So kannst du ausschließen, dass unzählige Spieler ebenfalls dieselben Nummern tippen. Solltest du dann den Jackpot knacken, wirst du diesen wahrscheinlich nicht mit anderen Gewinnern teilen müssen. Versuch dein Glück! Wir drücken die Daumen, dass es schon bei der nächsten Ziehung mit den richtigen Zahlen klappt!

 

 

Zuletzt bearbeitet am 17. Oktober 2019

3News

Nächste Ziehung

19. November 2019

31std 51min 58sek

123 Mio. Euro