Nächste Ziehung:

18. Dezember 2018

  • 09 Hours
  • 08 Minutes
  • 33 Seconds

91 Mio. Euro

Jetzt Spielen

Gewinnzahlen EuroMillions

14.12.2018 - Freitag

  • 12
  • 29
  • 38
  • 42
  • 44
  • 2
  • 12
Quoten und Gewinne

DEINE ZUFALLS-TIPPS

Kreuze 5 Zahlen und 2 Sterne an

Jetzt Spielen

EuroMillions: 190 Millionen Euro gehen nach Portugal

27.10.2014

EuroMillions Rekordjackpot geht nach Portugal

Am letzten Freitag fand eine Ziehung bei EuroMillionen statt, die man nicht so schnell vergessen wird. Der Jackpot war kurz vor dem Rolldown in die zweite Gewinnklasse, da das Maximum von 190 Millionen Euro erreicht war, doch dann wählte Fortuna einen Glückspilz aus. Wie sich herausstellte, kommt der glückliche Tipper aus Portugal. Ihm allein war das Glück vorbehalten, alle sieben benötigen Zahlen auf dem Ticket angekreuzt zu haben, sodass er nun ganze 190 Millionen Euro erhalten wird. Doch nicht nur der Tipper aus Portugal darf sich über einen Millionengewinn freuen, auch neun weitere Spielteilnehmer dürfen sich einen siebenstelligen Betrag bei der zuständigen Lotteriegesellschaft abholen.

EuroMillionen-Jackpot erreicht Maximum und wird geknackt

Vor knapp etwas mehr als drei Wochen fand die sogenannte Superdraw bzw. Superziehung bei EuroMillionen statt, doch keiner hatte die richtigen Zahlen vorausgesagt. Der festgelegte Jackpot von 100 Millionen Euro ging in eine zweite Runde, ging in die dritte Runde und erst in der siebten Runde nach der Superziehung gelang der eine Treffer. Die Zahlen 3, 9, 20, 30, 42 in Kombination mit den beiden Sternzahlen 1 und 6 standen auf dem Ticket eines Spielteilnehmers aus Portugal, der sich über den maximalen Jackpot von 190 Millionen Euro freuen durfte. Den 24. Oktober 2014 wird der Glückspilz wahrscheinlich nie in seinem Leben vergessen, als er von einem Tag auf den nächsten zum fast 200-fachen Millionär wird.

Der maximale Jackpot wurde in der Geschichte der Euro-Lotterie „EuroMillionen“ bisher erst das zweite Mal erreicht. Im August 2012 war es schon einmal dazu gekommen, dass die maximale Gewinnsumme bei 190 Millionen Euro lag. Damals hatte ein britischer Spielteilnehmer das große Glück gehabt. Die Spitze der Rangliste der größten Gewinne in der Geschichte von EuroMillionen müssen sich die beiden Tipper nun teilen. Für Portugal war der Gewinn eine Sensation: In keiner anderen Lotterie des Landes wurde jemals ein so großer Betrag gewonnen. Aus welcher Region des Landes der Gewinner stammt, ist bisher unbekannt.

Neun weitere Millionen-Gewinner

Dass die maximale Gewinnsumme das Maximum erreicht hatte, freut auch die Gewinner in der zweiten Gewinnklasse vom Freitag. Der Betrag, der sich über die 190 Millionen hinaus eigentlich im Jackpot angesammelt hätte, wurde der zweiten Gewinnklasse gutgeschrieben. Dies hat zur Folge, dass selbst bei neun Tippern mit allen fünf Richtigen plus einer richtigen Sternzahl der Gewinn bei über einer Millionen Euro pro Person liegt. Das Los mit „5 plus 1 Richtige“ brachte den Spielteilnehmern ganze fast 2.2 Millionen Euro ein. Ganz genau über 2.174.634,30 Euro hatten sich die Gewinner freuen dürfen. Hätte auch noch die zweite Sternzahl auf ihrem Los gestanden, hätte man sich die 190 Millionen Euro teilen dürfen.

Auch am Dienstag, den 28.10.2014, findet wieder eine Ziehung bei EuroMillionen statt. Es kann bei uns noch bis kurz vor Beginn der Ziehung teilgenommen werden, um sich die Chance auf 15 Millionen Euro zu sichern.